Die Anforderungen an Schulen aller Art nehmen zu. Von Seiten der Regierung sind dies die Umsetzung von Digitalisierung, Inklusion oder Lehrplan Plus, die Persönlichkeiten der SchülerInnen sind völlig andersartig geworden, was immer mehr Störungen nach sich zieht. Und knapp bemessene Ressourcen kommen ergänzend hinzu.

Um diese Anforderungen, die jede einzelne Lehrkraft persönlich betrifft, gesund bewältigen zu können, ist es  - wie sich in der Vergangenheit gezeogt hat - wenig sinnvoll sich immer neue Methoden anzueignen, denn dies berücksichtigt den einzelnen Menschen viel zu wenig.

Was hilft, ist eine geeignete Haltung dazu zu entwickeln. Die Haltung „Gelbe Schule“:

Menschen als Persönlichkeiten achten und in ihrer Identitätsbildung zu begleiten.

 

Denn was macht eine "gute" Schule aus? Was macht "gelingenden" Unterricht aus?

 

Die Qualität der Verbindungen.

 

Verbindungen zwischen den Lehrkräften und den SchülerInnen, zwischen den Lehrkräften untereinander, zwischen der Schulleitung und den Lehrkräften, zwischen den Lehrkräften und den Eltern und zwischen den SchülerInnen und den Eltern.

Damit Verbindungen gelingen müssen sie sicher sein. Und damit die Verbindungen sicher sind spielt Ihr gesunder Selbstwert die entscheidende Rolle. Denn dann können Sie alle Menschen als Persönlichkeiten achten und sie in ihrer Identitätsbildung begleiten.

Das ist die Haltung Gelbe Schule.

 

Wir haben in jahrelanger Erfahrung und Beobachtung und nach vielen Gesprächen die Haltung Gelbe Schule entwickelt und viele TeilnehmerInnen an unseren Seminaren und Coachings, sowie wissenschaftliche Untersuchungen haben den enormen Wert dieser Haltung bestätigt.

 

Nutzen auch Sie unsere Arbeit und stabilisieren Sie Ihren SELBSTWERT.

Ergänzend kommt hinzu, dass ein gesunder SELBSTWERT ein sehr wertvolle und wichtige  Gesundheitsprävention ist.

 

 

"Kein Ansatz, der sich auf Wissen, auf Training, auf die Annahme irgendeiner Lehre verlässt, kann auf Dauer von Nutzen sein. Haltung ist entscheidend, nicht Worte." 

Carl Rogers (1902 - 1987).

Vorträge und Seminare:

 

Sa, 28. September 2019: Selbstwerttag - Abt-Josicio Schule Niederalteich

 

Sa,  26.Oktober und
Sa. 9. November 2019:

Niederalteicher Coachingtage

 

Do, 14. und Fr. 15. November 2019: Kongress "Forum Leadership in der Lehrerbildung" in Berlin.

 

Mi, 20. November 2019: Niederbayerischer Gesundheitskongress